Geutebrück-Bau Außenansicht
1

Geutebrück-Bau Karl-Liebknecht-Str. Ecke Eichendorffstraße

Foeppl-Bau Außenansicht
2

Föppl-Bau

3

Versuchshalle

4

Rissbreitenmessung

5

Arbeit im Versuchslabor

6

Arbeit im Versuchslabor

7

Arbeit im Versuchslabor

Herzlich willkommen!

Die Fakultät Bauwesen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur bietet akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge an.

Einschränkungen im Studienbetrieb - Informationen zum Ablauf Wintersemester 20/21

Bitte loggen Sie sich ein, um hier aktuelle Informationen herunterladen zu können!

News

RSS
Herr Martin Weisbrich. Foto: IfB
vom

Promotionsverteidigung Martin Weisbrich

Thema „Verbesserte Dehnungsmessung im Betonbau durch verteilte faseroptische Sensorik"

Der Cube: So soll das weltweit erste Gebäude aus Carbonbeton aussehen (Bild: C³ – Carbon Concrete Composite)
So soll das weltweit erste Gebäude aus Carbonbeton aussehen (Bild: Iurii Vakaliuk, IMB, TU Dresden)
vom

So schlank werden die Häuser der Zukunft

Ingenieurinnen und Ingenieure der HTWK Leipzig erforschen neue Materialien, um Gebäude nachhaltiger zumachen und Ressourcen zu sparen

Zu sehen ist ein Schwarzweißbild, bei dem ein Frauenkopf mit einer Weltkugel umrahmt wird. Daneben steht in grün das Motto "Die Welt ist digital. Und ich?"
Die Woche der Familie und Gesundheit dreht sich in diesem Jahr um Digitalität, Familie und Gesundheit. ©Pexels
vom

Woche der Familie und Gesundheit: Die Welt ist digital. Und ich?

18. bis 22. Januar 2021 - jetzt vormerken

vom

Die HTWK Leipzig erleben – online

Willkommen zum ersten virtuellen Tag der offenen Hochschultür! (14. Januar 2021, 9-14 Uhr)

Prof. Holschemacher und Herr Kahnt (Archivbild IfB)
vom

Erfolgreiche Promotionsverteidigung

Alexander Kahnt vom Institut für Betonbau der HTWK Leipzig hat am 15.12.2020 erfolgreich seine Dissertation verteidigt

Veranstaltungen & Termine

RSS
Mo, 18. Januar 2021 / 12.00 Uhr -
Fr, 22. Januar 2021 / 15.00 Uhr

Woche der Familie und Gesundheit

„Die Welt ist digital. Und ich?“ Aktionswoche zu Digitalität, Vereinbarkeit und Gesundheit
Do, 25. Februar 2021 / 9.00 Uhr -
Do, 04. März 2021 / 12.15 Uhr

Digital Workspace: (Studentische) Forschung in der Lehre

Dieser Digital Workspace bietet Ihnen einen theoretischen und praktischen Einstieg in das Lehr-Lern-Format der Forschungsorientierten Lehre sowie eine Auseinandersetzung mit den damit verbundenen didaktischen Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten.
Di, 02. März 2021 / 0.00 Uhr -
Mi, 30. Juni 2021 / 23.00 Uhr

Digital Workspace: Der Anfang von allem - Constructive Alignment und Lernzielformulierung

Die Planung der Lehrveranstaltung nach den Grundsätzen des Constructive Alignment und die Formulierung entsprechender Lernziele können als grundlegendes didaktisches Rüstzeug gesehen werden. In diesem Digital Workspace möchten wir Ihnen genau das vermitteln und dabei besonders auf Ihre persönlichen Voraussetzungen eingehen.
Mo, 08. März 2021 / 9.30 Uhr -
Fr, 19. März 2021 / 13.00 Uhr

Digital Workspace: Didaktische Einsatzszenarien von Lern-Management-Systemen am Beispiel von OPAL

ern-Management-Systeme sind mehr als nur Dateiablagen. Gezielt eingesetzt können sie neben den allseits bekannten organisatorischen Vorteilen auch vielfältige didaktische Mehrwerte liefern. Egal ob für Blended-Learning-Szenarien, rein virtuelle Lehr- und Lernprozesse oder zur Anreicherung von Präsenzformaten: Dieser Digital Workspace gibt Ihnen die Möglichkeit, Einsatzszenarien von Lern-Management-Systemen am Beispiel von OPAL kennenzulernen und in Ihre eigene Lehre zu übertragen.
Mo, 15. März 2021 / 9.30 Uhr -
Di, 16. März 2021 / 15.00 Uhr

Digital Workspace: Crash-Kurs E-Learning

Digitale Lehr- und Lernformate finden zunehmend Eingang in den regulären Lehr - und Lernbetrieb der Hochschulen. Genau wie auch bei Präsenzveranstaltung ist eine detaillierte, didaktischsinnvolle Planung der eigenen Veranstaltung essenziell. Im Sinne des Constructive Alignment blicken wir in diesem Workspace ganzheitlich auf Ihre Lehrveranstaltung im kommenden Semester.