Fakultät https://fb.htwk-leipzig.de/fakultaet/?type=787 Die Fakultät Bauwesen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur bietet akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge Bauingenieurwesen an. de-de Thu, 21 Jan 2021 08:38:24 +0100

News

news-3744 Wed, 20 Jan 2021 10:12:21 +0100 Promotionsverteidigung Martin Weisbrich https://fb.htwk-leipzig.de/no_cache/fakultaet/aktuelles/details-allgemeine-nachrichten/artikel/3744/ Thema „Verbesserte Dehnungsmessung im Betonbau durch verteilte faseroptische Sensorik"Am 16.12.2020 hat Herr Martin Weisbrich seine Dissertation zum Thema „Verbesserte Dehnungsmessung im Betonbau durch verteilte faseroptische Sensorik“ erfolgreich an der TU Bergakademie Freiberg verteidigt. Herr Weisbrich ist seit 2015 als Promotionsstudent und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betonbau (IfB) der HTWK Leipzig tätig. Sein kooperatives Promotionsverfahren wurde durch Prof. T. A.  Bier (TU Bergakademie Freiberg) und Prof. K. Holschemacher (IfB) betreut. Das Promotionsthema hat enormes Potential, sowohl in wissenschaftlicher Hinsicht, als auch für Monitoring-Aufgaben bei der Bauwerksüberwachung. Weisbrich meint dazu: „Ich freue mich, auch nach Abschluss meiner Promotion weiter am IfB wissenschaftlich tätig sein zu können. Mein Ziel ist es nun, die gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu validieren und in der Baupraxis anzuwenden.“ Diese Maßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes, der HTWK Leipzig und des SMWK und ist damit ein gutes Beispiel für die erfolgreiche Wissenschaftsförderung an der Hochschule der angewandten Wissenschaften in Sachsen.

]]>
IFB > AllgemeinFB > Fakultät > Aktuelles
news-3732 Wed, 20 Jan 2021 09:00:00 +0100 So schlank werden die Häuser der Zukunft https://fb.htwk-leipzig.de/no_cache/fakultaet/aktuelles/details-allgemeine-nachrichten/artikel/3732/ Ingenieurinnen und Ingenieure der HTWK Leipzig erforschen neue Materialien, um Gebäude nachhaltiger zumachen und Ressourcen zu sparenFB > Fakultät > AktuellesIFB > Nachhaltiges BauenHTWK > ForschenHTWK > Hochschule >> Pressemitteilungnews-3647 Sat, 09 Jan 2021 17:33:00 +0100 Woche der Familie und Gesundheit: Die Welt ist digital. Und ich? https://fb.htwk-leipzig.de/no_cache/fakultaet/aktuelles/details-allgemeine-nachrichten/artikel/3647/ 18. bis 22. Januar 2021 - jetzt vormerkenDas Jahr 2020 hat uns alle mit seinen außergewöhnlichen Umständen gefordert. „Mobiles Arbeiten“ und „digitale Studienformate“ gehörten plötzlich zum Alltag, der neben Familien- und Careaufgaben gemeistert werden musste.

Der „Tag der Familie“ wird in diesem Jahr zur Woche der Familie und Gesundheit. Unter dem Motto „Die Welt ist digital. Und ich?“ möchten wir mit Ihnen nach vorne blicken. In der Woche vom 18. bis 22. Januar 2021 wird Ihnen ein vielfältiges Angebot an Webinaren rund um die Themen Digitalität, Familie und Gesundheit geboten.

So werden jeweils um die Mittagszeit kurzweilige Webinare zu Resilienz, Gesundheit und Gelassenheit oder auch Strategien gegen die Einsamkeit angeboten. Daneben gibt es am Mittwoch gemeinsam mit den Macher:innen des studentischen Podcasts „Und du so?“ einen Einblick in das Thema „digitale Psychohygiene“, ehe für studentische Eltern das „Digitale Elterncafé“ öffnet. Damit auch die Bewegung nicht zu kurz kommt, bietet der Hochschulsport der HTWK am Donnerstag, den 21. Januar „Sport für Eltern und Kinder“ an. Interessierte können sich aussuchen, welche Angebote des Programms sie wahrnehmen möchten.

Die Woche der Familie und Gesundheit ist ein Angebot der Arbeitsgruppe Familiengerechte Hochschule und findet in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse und dem Gesundheitsmanagement der HTWK Leipzig statt.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter:

www.htwk-leipzig.de/Woche-der-Familie

]]>
FW > FakultaetMNZ_StartseiteFDIT > StartseiteFB > Fakultät > AktuellesFIM > Fakultät > AktuellesFAS - NACHRICHTEN - ALLGEMEINHTWK > UeberUns > Familiengerechte HochschuleHTWK > intern > Aktuelles (nur News-Startseite)HTWK > Hochschule > AktuellesFING > allgemein
news-3704 Mon, 04 Jan 2021 14:31:19 +0100 Die HTWK Leipzig erleben – online https://fb.htwk-leipzig.de/no_cache/fakultaet/aktuelles/details-allgemeine-nachrichten/artikel/3704/ Willkommen zum ersten virtuellen Tag der offenen Hochschultür! (14. Januar 2021, 9-14 Uhr)Am Donnerstag, dem 14. Januar 2021 stellt sich die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) wie Anfang eines jeden Jahres allen Studieninteressierten vor. Schülerinnen und Schüler können einen Tag lang ins Studierendenleben hineinschnuppern – aus gegebenem Anlass erstmals virtuell.
Die Mitarbeitenden der HTWK-Studienberatung, Professoren und Professorinnen und die Studiengangsverantwortlichen in den Fakultäten haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. So werden über den Tag verteilt die Studiengänge mittels verschiedener Videoformate vorgestellt. Die erste Runde beginnt um 9 Uhr und beinhaltet beispielsweise die Vorstellung der Studiengänge Architektur, Betriebswirtschaft, General Management sowie Energie-, Gebäude und Umwelttechnik. Zu jeder vollen Stunde (bis 13 Uhr) starten weitere Formate, die jeweils 45 Minuten dauern, darunter auch Schnuppervorlesungen, Workshops und Fragerunden mit „echten“ Studierenden.

„Die Umstände sind besonders und außergewöhnlich herausfordernd – für die, die schon studieren, für unsere Lehrenden und Mitarbeitenden – und gleichermaßen für die Studieninteressierten. Die Pandemie macht Veranstaltungen in Präsenz derzeit unmöglich, aber wir wollen trotzdem so gut wie möglich über unser vielfältiges Studienangebot informieren und gemeinsam das Beste aus der Situation machen. Wir haben unser Beratungsangebot entsprechend angepasst und freuen uns auf reges Interesse“, sagt Prof. Dr.  Barbara Mikus, Prorektorin für Bildung.

Darüber hinaus werden Informationen zum studentischen Leben allgemein angeboten: So informiert das Studentenwerk Leipzig über BAföG, Wohnen und Semesterticket - Themen, die für ein erfolgreiches Studium ebenfalls sehr wichtig sind. 

Die Live-Onlineveranstaltungen an diesem Tag werden durch ein dauerhaftes Angebot von Info-Videos und Online-Informationen ergänzt.

Weitere Informationen

Videos und das vollständige Programm: www.htwk-leipzig.de/tdot
(Hinweis: Die Veranstaltungs-Links werden erst ab 14.01.2021 sichtbar geschaltet!)

Für Sonnabend, den 24. April 2021 (10-15 Uhr) ist der nächste Hochschulinformationstag  geplant. Wie schon in den Vorjahren steigt unmittelbar danach am gleichen Tag die 15. „Lange Nacht der Computerspiele“ an der Hochschule – als digitale und Open-Air-Veranstaltung.

Studienorientierung für Zuhause (zeitunabhängiges Dauerangebot): www.htwk-leipzig.de/deinezukunft
(inkl. verschiedener Termine mit Webinaren zur Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler)

Ganz persönliche Eindrücke aus dem Studium und Erfahrungen unserer Alumni sind auf unserem youtube-Kanal zu entdecken.

]]>
FW > FakultaetMNZ_StartseiteFDIT > StartseiteFB > Fakultät > AktuellesFIM > Fakultät > AktuellesFAS - NACHRICHTEN - ALLGEMEINFING > allgemeinHTWK > Hochschule >> Pressemitteilung
news-3697 Tue, 22 Dec 2020 07:21:37 +0100 Erfolgreiche Promotionsverteidigung https://fb.htwk-leipzig.de/no_cache/fakultaet/aktuelles/details-allgemeine-nachrichten/artikel/3697/ Alexander Kahnt vom Institut für Betonbau der HTWK Leipzig hat am 15.12.2020 erfolgreich seine Dissertation verteidigtSeine wissenschaftliche Arbeit, die dem Thema „Die Gebäudehülle der Zukunft“ gewidmet ist, befindet sich inhaltlich an der Schnittstelle von Materialforschung, Bauphysik und Nachhaltigkeit.
Die Dissertation entstand im Rahmen eines kooperativen Promotionsverfahrens, das von Prof. John Grunewald (TU Dresden, Institut für Bauklimatik) und Prof. Klaus Holschemacher (HTWK Leipzig, Institut für Betonbau) betreut wurde.

Alexander Kahnt ist sich sicher, dass die von ihm erbrachten wissenschaftlichen Ergebnisse schon bald in der Praxis umgesetzt werden können: „Dem Textilbeton gehört die Zukunft. Ich freue mich, dass ich mit meinen Forschungsergebnissen wichtige Voraussetzungen für die Anwendung dieses innovativen Baustoffes in Fassadenkonstruktionen schaffen konnte“.

]]>
IFB > AllgemeinGRADZ > StartseiteFB > Fakultät > AktuellesIFB > MassivbauIFB > Nachhaltiges BauenHTWK > Studieren > Erfolgreich durchs StudiumHTWK > ForschenHTWK > Hochschule > Aktuelles